Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Deutschland liefert der Ukraine weitere sieben Gepard-Panzer
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Lokalsport
  4. Kreisliga West: Günzburg hat alles selbst in der Hand

Kreisliga West
08.05.2017

Günzburg hat alles selbst in der Hand

Konzentriert bleiben und die Chance nutzen: Marco Chessa, Trainer des FC Günzburg, im Gespräch mit seinem Spieler Yahyamurat Dinc.
Foto: Ernst Mayer

Platz zwei ist greifbar. Doch Konkurrent Burgau gibt sich noch nicht geschlagen

(0:1): 110 Zuschauer bekamen in Wiesenbach ein höchst unterhaltsames Kreisliga-Duell zu sehen. Beiden Teams war deutlich anzumerken, dass es um einiges ging. Den ersten Treffer erzielten die Gäste früh, als nach einer herrlichen Her-reingabe von Andreas Müller Andreas Nerdinger den Ball mit der Brust annahm, sich drehte und unhaltbar vollendete (13.). Danach hatten die Günzburger weitere gute Chancen, die sie allesamt ungenutzt verstreichen ließen. Wiesenbach hielt dagegen und hätte durchaus ausgleichen können. Nach dem Wechsel ein ähnliches Bild. Wiesenbach war bemüht, beschäftigte Günzburg enorm und forderte der Chessa-Truppe alles ab. Nach 53 Minuten war dann allerdings Gästestürmer Max Lamatsch zur Stelle und stellte auf 0:2. Wiesenbach warf nun alles nach vorne. Doch eine sehr gute Doppelchance entschärfte der Gäste-Keeper Granit Bujupi grandios (66.) und eine Viertelstunde vor Schluss kratzte der Günzburger Dardan Kelmendi die Kugel gerade noch von der Linie. Am Ende wurde es farbig. Zunächst sah Lukas Hab (FCG) für einen angeblichen Scheibenwischer glatt Rot (88.). Und praktisch mit dem Schlusspfiff handelte sich Daniel West (ebenfalls FCG) für wiederholtes Foulspiel noch Gelb-rot ein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.