Newsticker
RKI: 11.336 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit 20. März unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Lokalsport
  4. Landesliga: Ein Aufstiegsfavorit als Gradmesser für Ichenhausen

Landesliga
17.08.2019

Ein Aufstiegsfavorit als Gradmesser für Ichenhausen

Ihn werden die Königsblauen vermissen: Marco Schlittmeier (hier gegen den Sonthofer Manuel Schäffler) studiert vorübergehend auf Bali.
Foto: Ernst Mayer

Das Heimspiel gegen Neuburg dürfte zeigen, was wirklich im Team steckt. Schlittmeier und Nickel fehlen

Landesliga-Tabellenführer: Das ist ein Ziel, wofür es sich wahrlich zu kämpfen lohnt – selbst wenn es nur eine Momentaufnahme in der Frühphase der Saison darstellt. Der SC Ichenhausen hat den Platz an der Sonne ganz dicht vor Augen. Am Samstag erwarten die Königsblauen den VfR Neuburg/Donau. Ein Sieg mit zwei Toren Differenz würde die Elf von Trainer Oliver Unsöld tatsächlich von Platz drei aus an die Spitze spülen. Anpfiff zum Fußballspiel im Hindenburgpark ist um 17 Uhr.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren