Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Lokalsport
  4. Leichtathletik: WM-Finalist als Tempomacher

Leichtathletik
21.08.2018

WM-Finalist als Tempomacher

Im Vorlauf über 3000 Meter bei der Hallen-Weltmeisterschaft erreichte Clemens Bleistein seine bisherige Bestzeit. In Burgau startet er heute über 5000 Meter – als Tempomacher für einen anderen deutschen Topläufer.
Foto: Sven Hoppe, dpa

Das Abendsportfest lockt an diesem Mittwoch zwei Topläufer nach Burgau.

Annähernd 150 Teilnehmer aus mehr als 40 Vereinen werden an diesem Mittwoch, 22. August, beim Burgauer Abendsportfest versuchen, persönliche Bestmarken oder Stadionrekorde zu erreichen. Im Mittelpunkt des Publikumsinteresses dürfte der abschließende 5000-Meter-Lauf stehen. Hier haben zwei Stars der nationalen Szene zugesagt: Clemens Bleistein, Achter der Hallen-Weltmeisterschaft 2018 über 3000 Meter und Thorben Dietz, aktuell Siebter der nationalen Rangliste über 10000 Meter. Das gemeinsame Ziel der beiden ist klar definiert: Bleistein soll Dietz als Tempomacher zu einer neuen persönlichen Bestmarke über fünf Kilometer führen. Richtzeit sind 14:20,00 Minuten – der Stadionrekord in Burgau liegt bei 14:32,00 Minuten, aufgestellt von Tobias Gröbl im Jahr 2012.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.