Newsticker

Gesundheitsminister Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch in diesem Jahr

23.10.2017

Miliunas holt EM-Gold

Matas Miliunas

Sieg in Paris

Der Bubesheimer Matas Miliunas hat bei der Europameisterschaft im Thaiboxen eine Goldmedaille gewonnen. In der sogenannten Competitive Class siegte der 18-Jährige im Finale gegen den Belgier Soufiane Aït Ouccime und holte damit den Titel der Gewichtsklasse bis 75 Kilogramm.

Die erste Runde ging punktemäßig knapp an den jungen Thaiboxer vom TSV Langenau. In der zweiten Runde verletzte sich Miliunas dann und musste seinem Kontrahenten den Vortritt lassen. Durch eine starke Leistung in der entscheidenden dritten Runde, die Miliunas wiederum gewann, stand am Ende ein denkbar knapper Punktsieg von 29:28. Im Halbfinale hatte Miliunas sich zuvor gegen seinen türkischen Kontrahenten mit 30:27 und drei Rundensiegen durchgesetzt.

Miliunas, der bereits einige Titel im Juniorenbereich vorweisen kann, nahm mit der Amateur-Meisterschaft in Paris erstmals bei einem größeren Turnier im Erwachsenenbereich teil. Bei der Europameisterschaft der IFMA (International Federation of Muaythai Amateur) nahmen etwa 200 Athleten in 46 Kampfklassen teil. (sial)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren