Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Lokalsport
  4. Mit glatten Siegen an die Tabellenspitze

16.11.2017

Mit glatten Siegen an die Tabellenspitze

Geht’s rauf für die Volleyballerinnen?

Scheinbar unaufhaltsam eilen die Volleyballerinnen des VfR Jettingen II in der Bezirksklasse süd von Sieg zu Sieg. In eigener Halle schaffte der neue Spitzenreiter jetzt 3:0-Erfolge gegen Königsbrunn II (25:14, 25:10, 25:17) und Bobingen (25:12, 25:20, 25:22). Der Bezirksliga-Aufstieg scheint machbar für das Team von Trainer Shayan Hashemi.

Königsbrunn leistete nur wenig Gegenwehr. Jettingen II ließ den Gegner erst gar nicht ins Spiel kommen. „Wir haben eine solide Leistung gezeigt“, freute sich Mittelblockerin Sabrina Kobold hinterher. Trotz einiger Aufschlagfehler und gelegentlicher Annahmeschwächen hatten die Gäste nicht den Hauch einer Chance. Lediglich im dritten Satz zeigte Königsbrunn etwas Leben, Jettingen konnte den kurzfristigen Ansturm aber abwehren.

Der SSV Bobingen zeigte sich etwas stärker, aber durch eine bessere Aufschlagquote seitens des VfR kam der Gegner genauso wenig ins Spiel wie zuvor die Frauen aus Königsbrunn. „Meine Aufschläge kamen richtig gut“, freute sich Kobold über ihren Beitrag zum Sieg. Alle drei Sätze gestalteten sich ähnlich und Jettingen reichte eine durchschnittliche Leistung zum souveränen Sieg. (zg)

VfR Jettingen II K. Schneider, S. Schneider, Propp, Fischer, Kobold, Schmidt, Wais, Müller-Stierlin, Eppinger

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren