25.09.2013

SVU-Damen starten erfolgreich

Susanne Imbiel

Umkämpfter 8:6-Sieg fürs Knöringer Landesliga-Team

Burgau In der Tischtennis Landesliga sind die Damen des SV Unterknöringen mit einem überraschenden 8:6-Erfolg gegen den SC Fürstenfeldbruck erfolgreich in ihre vierte Landesligasaison gestartet.

In einem Drei-Stunden-Krimi herrschte Spannung von der ersten Minute an. Das Doppel Susanne Imbiel und Andrea Konrad brachten den SVU mit einem ungefährdeten 3:1-Spielgewinn in Führung, während Melanie und Sabrina Beurer in ihrem Doppel nach fünf umkämpften Sätzen sich den Gästen geschlagen geben mussten. Immer wieder konnten die Gäste eine SVU-Führung ausgleichen und führten erstmals mit 5:6 nach einem klaren Erfolg ihrer Spitzenspielerin Aliyah Steinecke gegen A. Konrad. Doch M. Beurer, S. Imbiel und S. Beurer sicherten mit ihren zweiten Einzelerfolgen die restlichen Spiele zum hoch verdienten 8:6-Erfolg.

Susanne Imbiel, mit zwei Einzelerfolgen und einem Doppelsieg an der Seite von Andrea Konrad die erfolgreichste Spielerin des SVU, und Sabrina Beurer mit ihrer Nervenstärke im alles entscheidenden Schlusseinzel, waren die Garanten des unerwarteten Erfolgs. „Mit der Leistung können wir mehr als zufrieden sein, Saisonstart geglückt“, sagte Susanne Imbiel. (sa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20ema074.tif
A-Jugend-Bundesliga

Ein starker Start reicht nicht aus

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden