Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Lokalsport
  4. Schöne Erinnerungen reisen mit

06.10.2017

Schöne Erinnerungen reisen mit

VfL-Handballerinnen zu Gast in Simbach

Im ersten Auswärtsspiel der Landesliga-Saison wartet mit dem TSV Simbach gleich ein sehr harter Brocken auf die Günzburger Handballerinnen. Allerdings haben die Weinroten gegen diese starke Mannschaft in der vergangenen Saison ihre besten Spiele gemacht. Zu Hause schafften sie in letzter Minute ein 28:28-Unentschieden, auswärts machten sie einen Fünf-Tore-Rückstand wett und bejubelten am Ende einen 36:35-Erfolg. Schöne Erinnerungen fahren also am Samstag im Bus mit. Anpfiff ist um 16.30 Uhr in der Halle am Schulzentrum in Obersimbach.

In der neuen Saison haben die Frauen aus Niederbayern in allen drei Spielen die volle Punktzahl verbucht. Von ihrer Spielstärke haben sie also nichts eingebüßt.

Auch die Spielerinnen von Stephan Volmering und Reinhard Müller haben nach ihrem verpatzten Auftaktspiel beim Kantersieg gegen Aichach positive Erfahrungen gesammelt und ihre Stärken festigen können. Die Weichen für das Spiel am Inn wurden während den Trainingseinheiten gezielt gestellt und so hoffen alle Günzburger auf ein hochklassiges Spiel – und, wenns irgendwie geht, auf einen Auswärtscoup. (zg)

Der VfL Günzburg setzt einen Fanbus ein. Abfahrt ist am Samstag um 11.30 Uhr an der Rebayhalle.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren