Newsticker

Krankenkasse DAK: Corona-Krise hat Fehlzeiten bislang nicht erhöht

Regionalliga

24.09.2008

Spatzen weiter auf Höhenflug?

Ulm (pim) - Fünf Spiele, keine Niederlage, Platz vier in der Tabelle: Die Mannschaft des SSV Ulm 1846 blieb als Aufsteiger in die Regionalliga von Kinderkrankheiten verschont. Einzelne Spieler sind anfälliger.

Teamkollege Christian Sauter könnte spielen, aber er darf nach seiner Roten Karte am vergangenen Samstag in Wehen nicht und auch zwei Wochen später in Karlsruhe muss der frühere Reutlinger noch pausieren. Die Sperre des Mittelfeldspielers wurde auf zwei Spiele reduziert, ursprünglich wollte der DFB ihn sogar für drei Partien aus dem Verkehr ziehen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren