Newsticker

RKI meldet 11.409 neu mit Corona Infizierte

Kampfsport

06.02.2015

Treppchenplätze gesammelt

Der Günzburger Burak Dinc (links) zeigte bei zwei internationalen Turnieren starke Kämpfe.
Bild: Verein

Burak und Berkay Dinc aus Günzburg schlagen sich gegen starke Gegner gut

Zwei Treppchenplätze hat der Günzburger Burak Dinc bei Nachwuchsturnieren im Taekwondo eingefahren.

Der Schüler der Sportschule Aras aus Blaustein überzeugte bei den Turkish Open in der Türkei. Er bestritt fünf Kämpfe bei dem sehr gut besetzten Punkteturnier und belegte am Ende den dritten Platz.

Noch einen Rang weiter vorne stand der Günzburger beim internationalen Turnier in Reutlingen zuletzt. Die ersten beiden seiner drei Kämpfe gewann er durch sehr gute Aktionen sicher. Im Finale wartete dann der Drittplatzierte der Kadetten-Weltmeisterschaft. Diesem lieferte Dinc einen spannenden Kampf, unterlag am Ende aber knapp.

Burak Dincs Bruder Berkay legte beim Turnier in Korntal-Münchingen (Baden-Württemberg) einen sehr guten Auftritt hin. In seiner Altersklasse bestritt er drei Kämpfe und gewann alle drei vorzeitig durch K.o. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren