Newsticker
Keine Testpflicht mehr für Geimpfte und Genesene in Bayerns Altenheimen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Lokalsport
  4. Turnen: Die Bubesheimerin Janine Berger und ihr Kampf gegen unsichtbare Gegner

Turnen
25.04.2021

Die Bubesheimerin Janine Berger und ihr Kampf gegen unsichtbare Gegner

Für die Turn-EM in Basel hat es nicht gereicht: Die Schulter macht Janine Berger aus Bubesheim Sorgen. Zum Umgang mit der Corona-Pandemie - und deren Leugnern - bezieht sie eine eindeutige Position.
Foto: Flowvision Media

Plus Bei der EM in Basel fehlt Janine Berger. Warum sie nicht in Topform ist und wie sie zu Corona-Leugnern steht.

Ohne Zuschauer, in einem Umfeld strengster Corona-Auflagen und dennoch im Olympia-Jahr unter ganz besonderem Augenmerk läuft derzeit in Basel die Europameisterschaft der Turner. Frauen-Bundestrainerin Ulla Koch ist mit den Athletinnen Elisabeth Seitz (Stuttgart), Kim Bui (Ehningen), Sarah Voss (Dormagen) und Emma Malewski (Chemnitz) in die Schweiz gefahren. Für Janine Berger bleibt da momentan nur die Rolle der hoch interessierten und motivierten Zuschauerin. Die Bubesheimerin, die am Mittwoch, 21. April 2021, ihren 25. Geburtstag feierte, ist aufgrund aktueller Schulter-Probleme „schon noch ein bisschen“ von ihrer Wettkampfform entfernt, wie sie selbst einräumt.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren