Newsticker

Massive Kontaktbeschränkungen sollen ab 2. November gelten
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Lokalsport
  4. Vier Titel gehen nach Günzburg

Turnen

23.04.2015

Vier Titel gehen nach Günzburg

Sechs der zehn erfolgreichen TVG-Turnerinnen: Meheret Riederle, Laura Schwind, Maria Zanker (oben von links), Lia Frasch, Angelina Pilharcz und Dana Sayle (unten von links). 
Bild: Verein

Talente überzeugen bei der Bezirksmeisterschaft

Die Günzburger Turnmädels haben bei der schwäbischen Meisterschaft in Illertissen abermals abgeräumt. Die Sportlerinnen und das Trainerteam des TV Günzburg freuen sich über vier schwäbische Meistertitel und zwei Bronzemedaillen.

Am Start waren 165 begeistere Leistungsturnerinnen im Alter zwischen sechs und 15 Jahren aus ganz Schwaben. Die Athletinnen waren durch die Bank sehr gut vorbereitet. Umso mehr freute sich Birgit Brandner, Cheftrainerin des TV Günzburg, über die Leistungen ihrer Schützlinge und über die Wettkampferfolge.

Lia Frasch (Altersklasse 10) beeindruckte das Kampfgericht an allen vier Geräten. Besonders die nahezu perfekte Übung am Balken brachte ihr einen souveränen Sieg mit einem Vorsprung von ganzen acht Punkten ein. Maria Zanker (KM 2) und Meheret Riederle (KM 3) turnten gewohnt stabil und konnten sich ebenfalls über schwäbische Meistertitel freuen.

Die wettkampferfahrene Lea Lutzenberger hinterließ einen guten Eindruck und gewann ihren schwäbischen Meistertitel bei den Neunjährigen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren