Newsticker
Deutschland und Niederlande liefern Ukraine weitere Panzerhaubitzen
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Lokalsport
  4. Grundremmingen: Der Landkreislauf in Grundremmingen findet wieder statt

Grundremmingen
10.06.2022

Der Landkreislauf in Grundremmingen findet wieder statt

Vertreter von Ausrichter und Veranstalter des 33. Landkreislaufes und einige Hobbyläufer trafen sich zum „Kick off“ in Gundremmingen.
Foto: Alois Thoma

Plus Die Laufstrecke für den Landkreislauf in Grundremmingen ist eröffnet. Wer die Strecke schon gelaufen ist, fand bisher nur lobende Worte dafür.

Die Laufstrecke für den 33. Landkreislauf am Samstag, 2. Juli, in Gundremmingen ist eröffnet. Beim „Kick off“ anwesend waren unter anderem Vertreter von Laufausrichter SpVgg Gundremmingen, die Sportbeauftragte des Landkreises Günzburg, Andrea Högel, BLSV-Kreisvorsitzender Fritz Birkner, Gundremmingens Bürgermeister Tobias Bühler und Sebastian Schipfel, Koordinator Sportsponsoring bei den Lech Elektrizitätswerken, die den Landkreislauf seit Jahren als Hauptsponsor unterstützen. Schipfel äußerte sich erfreut darüber, dass nach zweijähriger Pause wieder ein gemeinsamer Lauf möglich ist. Und er sprach wohl allen Teilnehmern am „Anstoß“ aus dem Herzen als er sagte: „Wir alle haben den Landkreislauf sehr vermisst.“ Eines überzeugte an der Strecke besonders.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.