Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj stellt Landsleute auf harten Winter ein
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Lokalsport
  4. Sport und Gesellschaft: Die Stadt Günzburg würdigt ihre besten Sportler

Sport und Gesellschaft
23.11.2022

Die Stadt Günzburg würdigt ihre besten Sportler

Für ihre überragenden Leistungen nahm die Triathletin Sabrina Klotz den Ehrenpreis des Günzburger Oberbürgermeisters Gerhard Jauernig entgegen.
Foto: Carmen Willer/Stadt Günzburg

Magische Momente in würdigem Rahmen: Die Stadt Günzburg zeichnet 130 Sporttreibende aus. Sonderpreise für das Ehrenamt vergibt die Sparkasse Günzburg-Krumbach.

Trotz der pandemiebedingten Einschränkungen in den vergangenen Jahren sind die Sporttreibenden in Günzburg immer am Ball geblieben. Im gut besuchten Forum am Hofgarten ehrte die Große Kreisstadt nun 130 Mitglieder aus zehn Vereinen für herausragende Leistungen. Neben Ehrenurkunden sowie Bronze-, Silber- und Goldmedaillen verlieh Oberbürgermeister Gerhard Jauernig während der stimmungsvollen Feier zwei Ehrenpreise.

Jauernig betont die Rolle des Sports

In seiner Eröffnungsrede betonte Jauernig die immense Bedeutung des Sport- und Vereinslebens für Günzburg. „Wir leben in einer Sportstadt. Unsere Sportler überzeugen nicht nur mit ihrem großartigen Talent, sondern auch in ihrer Rolle als Botschafter bei Wettkämpfen in Günzburg, Bayern, Europa und der Welt“, sagte der Oberbürgermeister.

Die Preise als Auszeichnung für besondere Verdienste im Ehrenamt verlieh Sparkassen-Chef Daniel Gastl unter anderem an Slawomir Sigmund, Beate Müller, Manfred Köhler und Franz Reitmaier (von links; rechts Oberbürgermeister Gerhard Jauernig).
Foto: Carmen Willer/Stadt Günzburg

Joachim Bandlow, Sportreferent des Günzburger Stadtrates und Moderator des Abends, machte deutlich, wie wichtig ehrenamtliches Engagement für die Gesellschaft ist. Mit seinen Worten leitete er die Übergabe des Sparkassenpreises durch den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Günzburg-Krumbach, Daniel Gastl, ein. Gastl ehrte Slawomir Sigmund (FC Günzburg), Beate Müller (VfL Günzburg), Manfred Köhler (Kaiserlich Königlich privilegierte Schützengesellschaft Günzburg), Franz Reitmaier (DAV-Sektion Günzburg) und Silvia Uhl (SG Reisensburg-Leinheim) für besondere Verdienste im Ehrenamt.

Ehrenpreise für Noah Lerch und Sabrina Klotz

Die Ehrenpreise des Oberbürgermeisters erhielten der Schwimmer Noah Lerch sowie die Triathletin Sabrina Klotz. Lerch war 2022 bei der Junioren-Europameisterschaft in Setúbal (Portugal) jahrgangsbester Deutscher im Freiwasserschwimmen über zehn Kilometer. Später im Jahr holte er bei der Weltmeisterschaft auf den Seychellen Silber mit dem bundesdeutschen Junioren-Mixed-Team. Klotz belegte den zweiten Platz bei der Europameisterschaft und startete im Oktober 2022 beim Ironman auf Hawaii.

Die Hip-Hop-Formationen der Tanzschule Corazón unter der Leitung von Carmen Deppé überzeugten und unterhielten auf hohem Niveau. Unser Bild zeigt die Formation True Colors.
Foto: Carmen Willer/Stadt Günzburg

Goldmedaillen erhielten die Senioren-Leichtathletin Manuela Groß, der junge Schwimmer Jakob Lerch sowie die Taekwondo-Sportlerinnen Irem Gürel und Ekrin Tekyildirim. Weitere Preise gingen an Aktive aus den Sportarten Handball, Tennis, Tischtennis, Tanz, Schießen und Segeln.

Lesen Sie dazu auch

Showtanz im Rahmenprogramm

Tänzerisch begleitet wurde der Abend von vier Hip-Hop-Formationen der Tanzschule Corazón unter der Leitung von Carmen Deppé, die dem Publikum mit hippen Beats und coolen Moves einheizten. Auch die Abteilung Tanz des VfL Günzburg bereicherte mit den Darbietungen der Showtanzgruppe Carinas und der Line-Dance-Gruppe Guntia Dancing Boots die Veranstaltung. (AZ)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.