Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Rettungsarbeiten nach der Flutkatastrophe durch die Staudammexplosion laufen auf Hochtouren
  1. Startseite
  2. Handball-Weltmeister im Überblick: Bisherige WM-Sieger

Handball
27.01.2023

Handball-Weltmeister in der Übersicht: Die bisherigen WM-Sieger

Wer war alles Weltmeister im Handball? Deutschland, Frankreich oder Dänemark? Hier gibt es eine Übersicht zu allen bisherigen WM-Siegern.
Foto: Ronny Hartmann, dpa (Symbolbild)

2007 wurde Deutschland zuletzt Weltmeister im Handball. Wer ist noch alles Weltmeister im Handball gewesen? Alle Handball-Weltmeister der vergangenen Jahre stellen wir Ihnen hier vor.

Dänemark ist der aktuelle Handball-Weltmeister der Männer in der Saison 2021. WM-Rekordsieger im Handball ist aktuell Frankreich mit 6 WM-Titeln. Wer war noch Handball-Weltmeister, wer hat die höchsten Siege errungen und die torreichsten Spiele geliefert? Alle Fakten und Daten zu den Handball-Weltmeistern finden Sie hier. 

Wer hat die Handball-WM gewonnen? Alle Handball-Weltmeister in der Übersicht

Wer hat wann die Handball Weltmeisterschaft gewonnen? Wann waren die Handballer der Männer Weltmeister? 

Alle Infos zu den Handball-Weltmeistern im Überblick seit 1938:

  • 2021 Dänemark
  • 2019 Dänemark
  • 2017 Frankreich
  • 2015 Frankreich
  • 2013 Spanien
  • 2011 Frankreich
  • 2009 Frankreich
  • 2007 Deutschland
  • 2005 Spanien
  • 2003 Kroatien
  • 2001 Frankreich
  • 1999 Schweden
  • 1997 Russland
  • 1995 Frankreich
  • 1993 Russland
  • 1990 Schweden
  • 1986 Jugoslawien
  • 1982 UdSSR
  • 1978 Deutschland
  • 1974 Rumänien
  • 1970 Rumänien
  • 1967 ČSSR
  • 1964 Rumänien
  • 1961 Rumänien
  • 1958 Schweden
  • 1954 Schweden
  • 1938 Deutschland
Video: ProSieben

Wie oft war Deutschland Handball-Weltmeister?

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft führt aktuell die ewige Tabelle an, das heißt sie ist die Mannschaft mit den meisten Punkten aller Spiele im Handball der Männer. 

Die DHB-Mannschaft wurde bereits 8 Mal Weltmeister, 5 Mal bei den Feldhandball-Weltmeisterschaften und 3 Mal bei den Hallenhandball-Weltmeisterschaften

Weltmeister im Handball Deutschland:

Lesen Sie dazu auch
  • Hallenhandball-Weltmeisterschaft: 1938, 1978 und 2007
  • Feldhandball-Weltmeisterschaft: 1938, 1952, 1955, 1956 und 1966

Deutschland live im TV bei der Handball-WM, Infos zu den einzelnen Spielen und Partien finden sich in der Verlinkung.

Deutschland: Weltmeister im Handball 2007

Im Finale gegen Polen wurde Deutschland Weltmeister – und zwar durch einen 29:24-Sieg. Deutschland war Gastgeber dieser 20. Handball-Weltmeisterschaft der Männer. 24 Mannschaften traten in 12 Städten Deutschlands gegeneinander an und der Triumph der deutschen Handballer wurde in den Medien, in Anlehnung an das "Sommermärchen" der Fußball-WM 2006 als "Wintermärchen" bezeichnet.

Weltmeister im Handball Deutschland 1987

Deutschland sicherte sich gegen die Sowjetunion, die als Favorit galt, den Weltmeistertitel. Am 5. Februar bezwang sie als Außenseiter die Sowjetunion mit 20:19 und holte sich den Weltmeistertitel in der Halle. 

Weltmeister im Handball Deutschland 1938

Bei der Weltmeisterschaft der Männer am 5. und 6. Februar 1938 wurde die deutsche Mannschaft Weltmeister. Sie gewann alle Spiele in der Berliner Deutschlandhalle. Die teilnehmenden Nationen waren das Deutsche Reich, Österreich, Dänemark und Schweden. 

Ewige Tabelle: Handball Historie

Die ewige Tabelle listet statistisch alle Spiele im Handball der Männer auf. Beginn der statistischen Auflistung ist die Saison 1966/67. Pro Sieg werden in der Berechnung 2 Punkte vergeben, ein Punkt wird bei Unentschieden vergeben (Stand: Dezember 2022).

Rang Verein Punkte
1 Deutschland 255
2 Schweden 250
3 Spanien 238
4 Frankreich 235
5 Dänemark 221
6 Kroatien 173
7 Ungarn 162
8 Russland 147
9 Polen 122
10 Jugoslawien 121
11 Island 117
12 Rumänien 116
13 Norwegen 115
14 Ägypten 106
15 Tunesien 86
16 ČSSR 78
17 UdSSR 72
18 Slowenien 71
19 Südkorea 66
20 Argentinien 56
21 DDR 54
22 Brasilien 53
23 Schweiz 48
24 Tschechien 47
25 Algerien 46
26 Katar 44
27 Japan 41
28 Serbien 39
29 Nordmazedonien 36
30 Österreich 32
31 Kuba 31
32 Belarus 28
33 Portugal 22
34 Chile 21
35 Ukraine 18
36 Slowakei 14
37 Saudi-Arabien 14
38 Angola 12
39 Kuwait 12
40 Bahrain 10
41 Griechenland 9
42 Marokko 9
43 Litauen 4
44 Bulgarien 4
45 Iran 4
46 DR Kongo 4
47 China 4
48 Grönland 4
49 Italien 3
50 Montenegro 2
51 Bosnien-H. 2
52 Korea 2
53 Uruguay 2
54 Australien 2
55 Finnland 1
56 Belgien 0
57 Niederlande 0
58 Nigeria 0
59 Kap Verde 0
60 Luxemburg 0
61 Kanada 0
62 USA 0

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Umfrage von Civey anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Civey GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung