Newsticker

Österreich will ab 14. April die Anti-Corona-Maßnahmen lockern

Jubiläum

02.05.2011

50 glückliche Jahre

Zur Goldenen Hochzeit von Josefine und Karl Kopp überbrachte Bürgermeister Erwin Reiter (links) die Glückwünsche der Gemeinde.
Bild: Foto: clb

Josefine und Karl Kopp feiern Goldene Hochzeit

Oberroth Vor 50 Jahren haben sie sich versprochen, in guten wie schlechten Zeiten zusammenzustehen. Josefine und Karl Kopp haben ihr Versprechen gehalten. Gesund, munter und regsam haben sie kürzlich das Fest der Goldenen Hochzeit feiern können. Bürgermeister Er-win Reiter übermittelte den Eheleuten die Glückwünsche der Gemeinde und stieß mit ihnen auf viele weitere Ehejahre an.

Kennengelernt hat sich das Paar in Oberroth. Dort absolvierte der aus dem Raum Donauwörth stammende Molkereifachmann die zweite Hälfte seiner Berufsausbildung. Auch die Landwirtstochter Josefine Lutzenberger war einige Jahre in der örtlichen Käserei beschäftigt. Während die standesamtliche Eheschließung in Oberroth vollzogen wurde, fand die kirchliche Trauung in Oberelchingen statt, erzählen die 74-jährigen Eheleute. Eine Heirat zwischen einem katholischen und evangelischen Partner sei damals nicht überall möglich gewesen.

Viele Jahre wohnten die Kopps im Obergeschoss der Oberrother Molkerei. Dann bauten sie sich ein Häuschen in der Gartenstraße. Auch im Rentenalter ist das Paar aktiv. Während seine Frau leidenschaftlich gerne Socken strickt, ist Hans Kopp ein passionierter Gartler. Zum Pflanzenmarkt des Vereins für Gartenbau und Landespflege steuert er jedes Jahr einen stattlichen Anteil an Pflänzchen und Gewächsen bei. Goldene Hochzeit feierte das Paar im Kreis der Familie, zu der neben den vier Kindern mit Ehepartnern sechs Enkel zählen. (clb)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren