Newsticker

Bayreuther Festspiele finden in diesem Jahr nicht statt - erste deutsche Stadt will Maskenpflicht einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. 75-Jähriger stürzt von Leiter: Er kann sich an nichts erinnern

Osterberg

20.03.2020

75-Jähriger stürzt von Leiter: Er kann sich an nichts erinnern

Bild: Alexander Kaya

Bei Arbeiten auf einem landwirtschaftlichen Anwesen ist ein Mann von einer Leiter gestürzt. Angehörige fanden den 75-Jährigen.

Bei einem Arbeitsunfall in Osterberg hat sich ein Mann mittelschwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilt, stürzte der 75-Jährige aus bislang unbekannten Gründen am Donnerstagabend von einer Leiter. Angehörige fanden den Verunglückten auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an der Babenhauser Straße.

Mann stürzt von Leiter: 75-Jähriger im Krankenhaus

Der 75-Jährige war zwar ansprechbar, konnte sich aber an den Unfallhergang nicht erinnern. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. (az)

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Jogger wird von Hunden angegriffen

Polizei hat Großveranstaltungen weiter im Blick

Unbekannter Täter belästigt junge Frau

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren