Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Altenstadt: Bahnunfall wirft Fragen auf

Altenstadt
14.08.2018

Bahnunfall wirft Fragen auf

Zwischen Herrenstetten und Untereichen ist es am Donnerstag zu einem Zugunfall gekommen.
Foto: Wilhelm Schmid

Der Vorfall zwischen Herrenstetten und Untereichen ist glücklicherweise glimpflich ausgegangen. Doch welche Vorschriften gelten eigentlich entlang der Bahn?

Wie oft kommt es eigentlich an Bahngleisen zu Unfällen, wer ist meistens schuld daran und welche Regeln gelten entlang der Schienen? Nach dem Bahnunfall, der sich am vergangenen Donnerstag zwischen Herrenstetten und Untereichen ereignet hat (wir berichteten), kommen nun solche Fragen auf. Denn fest steht: Der 77-jährige Landwirt, der seine Maschine nahe der Gleise wendete, soll für den Schaden aufkommen und muss sich laut Polizei wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr verantworten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.