Newsticker
Bundespolizei registriert 230.000 Verstöße gegen die Maskenpflicht in Zügen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Altenstadt: Unbekannte brechen Kleintransporter in Altenstadt auf

Altenstadt
01.09.2021

Unbekannte brechen Kleintransporter in Altenstadt auf

Die Polizei berichtet von einem Autoaufbruch in Altenstadt.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Jemand hat nachts einen Kleintransporter in Altenstadt aufgebrochen und Beute gemacht. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

In der Nacht zum Mittwoch ist im Bereich der Illertalstraße in Altenstadt ein geparkter Kleintransporter aufgebrochen und mutwillig beschädigt worden. Der Täter oder die Täterin schlug die beiden Seitenscheiben ein und demolierte die Außenspiegel. Es könnten laut Polizeibericht auch mehrere Personen dafür verantwortlich sein.

Aus dem Fahrzeuginneren wurden eine Einkaufstasche mit Lebensmitteln, ein Kreuzlaser, ein Wasserkocher, ein Gürtel sowie zwei Zollstöcke entwendet. Der Sachschaden liegt bei schätzungsweise 1500 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Illertissen, Telefon 07303/9651-0, entgegen. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.