Newsticker
Stiko will Empfehlung zum AstraZeneca-Impfstoff in Kürze ändern
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Am Montag ist Schule: Entschuldigungen sind aber zulässig

Unterallgäu

13.01.2019

Am Montag ist Schule: Entschuldigungen sind aber zulässig

Der viele Schnee hat für Kinder vor allem gute Seiten.
Bild: Claudia Bader

Am Montag findet im Unterallgäu der Unterricht statt. Droht Gefahr, können Schüler aber entschuldigt werden.

Die Witterungs-Koordinierungsgruppe im Unterallgäu hat festgelegt, dass am heutigen Montag, 14. Januar, der Unterricht stattfindet. Die Wetterverhältnisse und die Straßenverhältnisse hätten sich entspannt. Allerdings lägen für einen Teilbereich im Süden Unwetterwarnungen vor, für das übrige Unterallgäu amtliche Warnungen. Deshalb können im Einzelfall Schüler, für die der Weg in die Schule zu gefährlich oder unmöglich ist, ausnahmsweise von den Erziehungsberechtigten unter Angabe von Gründen entschuldigt werden. Dies teilte das Schulamt am Sonntagnachmittag mit. Die Schule müsse jedoch dringend über das Fernbleiben jedes Kindes informiert werden. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren