1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Arbeitskollegen prügeln sich auf Nachhauseweg

Vöhringen

01.02.2019

Arbeitskollegen prügeln sich auf Nachhauseweg

Ein Mann musste am Freitagmorgen nach einer Prügelei ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Bild: Florian Ankner (Symbol)

Zwei Männer geraten an der Siedlerstraße in Vöhringen aneinander, einer von ihnen muss danach ins Krankenhaus.

Zwei Arbeitskollegen sind am Freitagmorgen in Vöhringen aneinander geraten. Ein Mann musste nach der handfesten Auseinandersetzung sogar im Krankenhaus behandelt werden.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Betrunken geraten zwei Männer in Streit

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Vorfall an der Siedlerstraße. Ein 27-Jähriger und sein 24-jähriger Kumpane hatten zuvor in Ulm zusammen gezecht und waren nun auf dem Nachhauseweg. Warum die betrunkenen Männer dann plötzlich in Streit gerieten, ist laut Polizei bislang unklar. Jedenfalls schlug der Ältere seinem jüngeren Kontrahenten ins Gesicht. Der 24-Jährige musste daraufhin in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei ermittelt. (az)

Bei Vöhringen hat es am Freitagmorgen bereits gekracht: Lkw kommt von der A7 ab und kracht in einen Baum

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren