Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Architekturführer über das Allgäu

Neuerscheinung

15.11.2017

Architekturführer über das Allgäu

Es geht dabei um besondere Gebäude in der Region

Ob die Naturtherme Bedernau oder der Hoschmi-Stadel in Holzgünz: Mit dem Führer „Architektur im Allgäu 2006 –2015“ hat das Architekturforum Allgäu den zweiten Band über das Neue Bauen in der Region herausgegeben. Wie beim ersten Band werden Wohn- und Geschäftshäuser, Schulen, Industriegebäude, Bauten für die Infrastruktur, öffentliche Plätze oder Einrichtungen für Tourismus und Freizeit vorgestellt, die von einer Fachjury aus 300 Bewerbungen ausgewählt wurden. Auch Umnutzungen oder Gemeinschaftsprojekte, die aus Bürgerinitiativen entstanden sind, werden in dem Buch etwa zur Besichtigung empfohlen. Zudem gibt es Erläuterungen zur örtlichen Identität oder zum Lebenslauf einer Brücke.Das Buch (Kunstverlag Josef Fink, 19,80 Euro) ist unter www.geniallokal.de erhältlich. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren