1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Aus gestohlenem Maibaum werden Sitzbänke

Babenhausen/Tafertshofen

03.05.2019

Aus gestohlenem Maibaum werden Sitzbänke

Tafertshofer haben den Maibaum in Babenhausen geklaut.
Bild: Julia Faulhaber

Die Tafertshofer Jugend hat den Babenhauser Maibaum gestohlen.

Aus dem gestohlenen Babenhauser Maibaum sollen nun Bänke für die Kindergärten entstehen. Wie berichtet, haben Jugendliche aus Tafertshofen den Baum mitgenommen – wohl bereits am vergangenen Wochenende in der Nacht zum Sonntag.

Nach Informationen unserer Redaktion ist das in Babenhausen schon öfter vorgekommen: Es habe mehrere Diebstahl innerhalb der vergangenen Jahre gegeben, war zu erfahren. Offenbar kamen die „Täter“ sonst aus Klosterbeuren. Diesmal waren jedoch die Tafertshofer schneller.

Die Einlöse-Forderungen der Jugend aus dem Ketteshauser Ortsteil waren ein Spanferkel und ein paar Kästen Bier. Da Babenhausen in der Zwischenzeit schon einen anderen Baum besorgt hatte, wollen die Tafertshofer aus dem gestohlenen Stamm Bänke für die Babenhauser Kindergärten machen. (zisc)

Lesen Sie außerdem:
Polizei bekommt in der Freinacht viel zu tun
So tanzt die Region in den Mai
Jede Menge Maischerze in Illertissen und Umgebung

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_4750.tif
Illertissen

So tanzt die Region in den Mai

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden