1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Auto angefahren: Unfallverursacher flüchtet

Altenstadt

13.01.2020

Auto angefahren: Unfallverursacher flüchtet

Eine Unfallflucht beschäftigt die Polizei in Illertissen.
Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Eine Unfallflucht in Altenstadt beschäftigt derzeit die Polizei. Was passiert sein soll.

Ein zunächst Unbekannter hat am Sonntagmittag gegen 12.30 Uhr in der Oberbalzheimer Straße in Altenstadt ein geparktes Auto angefahren. Der Unfallverursacher flüchtete, kehrte jedoch später mit seinem Fahrzeug zum Unfallort zurück.

Dort wurden die Besitzerin des beschädigten Autos und ein Zeuge auf das Fahrzeug aufmerksam, da die Schadensbilder beider Wagen übereinstimmten. Aus Sicht der verständigten Polizeibeamten bestätigte sich der Verdacht. Der betagte Unfallverursacher wollte allerdings nichts von einem Zusammenstoß bemerkt haben. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Der entstandene Sachschaden beträgt einer Schätzung zufolge 5500 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Illertissen unter Telefon 07303/9651-0 entgegen. (az)

Lesen Sie außerdem:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren