1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Autofahrer flüchtet in Illertissen vor der Polizei

Illertissen

25.11.2019

Autofahrer flüchtet in Illertissen vor der Polizei

Einen Fluchtversuch hat ein Mann in Illertissen hingelegt.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Den Grund für den Fluchtversuch haben die Illertisser Ordnungshüter rasch festgestellt.

Einen Fluchtversuch hat ein Mann am Sonntag in Illertissen hingelegt. Nach Angaben der Polizei wollten Beamte den 22-Jährigen am späten Abend im Bereich der Christoph-Rodt-Straße kontrollieren. Als dieser jedoch den Streifenwagen erkannte, ergriff er die Flucht. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf, zunächst mit dem Auto, wenig später zu Fuß. Sie stellten den Mann schließlich in einem Garten.

Den Grund für den Fluchtversuch entdeckten die Beamten schnell: Der 22-Jährige hatte etwa vier Gramm Marihuana dabei. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz. (az)

Lesen Sie außerdem: Trickbetrug mit Gewinnspiel: Frau verliert 5000 Euro

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren