1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Autofahrerin verliert Kontrolle und steuert in Maisfeld

Illertissen

03.10.2019

Autofahrerin verliert Kontrolle und steuert in Maisfeld

Ein Unfall hat sich am Dienstagabend zwischen Gannertshofen und Tiefenbach ereignet. Dabei entstand hoher Sachschaden - auch in einem Maisfeld.
Bild: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Ein Unfall hat sich am Dienstagabend zwischen Gannertshofen und Tiefenbach ereignet. Dabei entstand hoher Sachschaden.

Bei einer Kollision ist am Dienstagabend zwischen Tiefenbach und Gannertshofen hoher Schaden entstanden. Wie die Polizei mitteilt, war eine 22-Jährige mit ihrem Auto auf der Kreisstraße NU 15 unterwegs, als sie in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Der Wagen krachte in die Leitplanke, kam von der Fahrbahn ab und verursachte in einem Maisfeld einen nicht unerheblichen Flurschaden.

Unfall zwischen Gannertshofen und Tiefenbach

Die 22-Jährige blieb unverletzt. Ihr Auto war nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden wird derzeit auf mehr als 10.000 Euro geschätzt. Einzelheiten zur Unfallursache sind noch nicht bekannt. Da die 22-Jährige den Unfall erst verspätet durch ihre Eltern bei der Polizei mitteilen ließ und zudem die Unfallstelle unerlaubt verlassen hatte, ermitteln die Beamten auch wegen Unfallflucht, heißt es weiter. (az)

Weitere Fälle aus dem Blaulicht-Report:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren