Newsticker

Zahl der Corona-Neuinfektionen erreicht höchsten Wert seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Autos kollidieren bei Herrenstetten

Herrenstetten

23.12.2019

Autos kollidieren bei Herrenstetten

Eine Autofahrerin hat bei Herrenstetten die Vorfahrtsregeln missachtet und einen Unfall verursacht.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Eine Autofahrerin hat bei Herrenstetten die Vorfahrtsregeln missachtet und einen Unfall verursacht.

Eine Autofahrerin hat die Vorfahrtsregeln missachtet und einen Unfall verursacht. Laut Polizeibericht fuhr die 53-Jährige am frühen Sonntagabend den Illerweg von Herrenstetten kommend in Richtung Staatsstraße 2031. An der Einmündung wollte die Frau in Richtung Illertissen weiterfahren.

Unfall bei Herrenstetten: Hoher Sachschaden

Beim Einfahren in die Staatsstraße missachtete sie jedoch die Vorfahrtsberechtigung eines anderen Autos – es kam zur Kollision. Verletzt wurde niemand. Die beiden Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von geschätzten 7500 Euro. Die Frau erwartet ein Bußgeldverfahren. (az)

Weitere Meldungen aus dem Blaulichtreport:

Autos kollidieren bei Herrenstetten

Polizei greift randalierende Jugendliche in Illertissen auf

Polizeikontrolle an der A7: Lastwagenfahrer sitzt zu lange am Steuer

Unbekannter touchiert Auto in Illertissen und macht sich aus dem Staub

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren