Newsticker

Corona: 90 Prozent der Deutschen lehnen Demos gegen Corona-Maßnahmen ab
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Autos stoßen in Illertissen zusammen

Illertissen

31.01.2020

Autos stoßen in Illertissen zusammen

In Illertissen hat es am Donnerstag gekracht
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Unfall mit zwei Verletzten hat sich am Donnerstag in Illertissen ereignet. Ein Auto prallte dabei gegen einen Baum.

Zwei verletzte Frauen und ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag in Illertissen ereignet hat. Der Polizei zufolge krachte es gegen 15.15 Uhr an der Kreuzung von Siemensstraße und Mozartstraße.

Eine 54-Jährige war mit ihrem Auto auf der Mozartstraße unterwegs und wollte die vorfahrtsberechtigte Siemensstraße überqueren. Dabei übersah die Fahrerin ein nahendes Auto, in dem eine 58-Jährige saß. Es kam zur Kollision. Durch die Wucht des Aufpralls geriet das Auto der Unfallverursacherin in den Straßengraben und touchierte den Grundstückszaun eines angrenzenden Firmengeländes. Das Fahrzeug der anderen Frau prallte gegen einen Baum. Beide Fahrerinnen verletzten sich leicht und wurden vom Rettungsdienst versorgt. Die Autos waren nicht mehr fahrtüchtig wurden abgeschleppt. (az)

Lesen Sie außerdem aus dem Polizeibericht:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren