Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Babenhausen/Boos: Im November rollt der Flexibus im Raum Babenhausen an

Babenhausen/Boos
24.09.2019

Im November rollt der Flexibus im Raum Babenhausen an

Seit dem vergangenen Jahr fährt der Flexibus in zwei Knoten – im Raum Mindelheim und in Kirchheim-Pfaffenhausen. Ab November soll er auch in den Verwaltungsgemeinschaften Babenhausen und Boos unterwegs sein.
Foto: Johann Stoll (Archivbild)

In eineinhalb Monaten nimmt der Flexibus den Betrieb im Raum Babenhausen und Boos auf. Wie die Bürger von dem neuen Angebot profitieren sollen.

Ab Mitte November fährt der Flexibus in den Verwaltungsgemeinschaften (VG) Babenhausen und Boos. Dafür hat sich der Kreisausschuss des Unterallgäuer Kreistags in seiner jüngsten Sitzung ausgesprochen. Wie das Landratsamt mitteilt, wird der Betrieb am 12. November aufgenommen. Ab diesem Zeitpunkt könnten die Bürger aus allen Gemeinden der beiden VGs das Angebot nutzen – also in dem Gebiet zwischen Kettershausen, Oberschönegg, Heimertingen und Pleß. Sie sollen sich dann „unabhängig von einem Fahrplan nahezu von Tür zu Tür“ von den Kleinbussen befördern lassen können.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.