Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Babenhausen: Die Gewerbeschau „Leistung 2020“ bekommt nicht nur Zuspruch

Babenhausen
06.03.2020

Die Gewerbeschau „Leistung 2020“ bekommt nicht nur Zuspruch

Die Babenhauser Gewerbeschau soll heuer entlang des Schöneggwegs stattfinden.
Foto: Archivfoto Sabrina Schatz

Der Vorstand der Gewerberegion Babenhausen spricht mit etwaigen Ausstellern. Am Termin werde nicht gerüttelt.

Alle fünf Jahre veranstaltet die Gewerberegion Babenhausen eine Leistungsschau. Im Gegensatz zu früheren Auflagen soll diese heuer als „ Straßenfest “stattfinden. Bei der Jahresversammlung präsentierte Vereinsvorsitzender Kay-Uwe Bertram Eckdaten. Er machte klar, dass an dem Termin – Sonntag, 21. Juni – nicht gerüttelt werde. Diskussionsteilnehmer hatten darauf hingewiesen, dass an diesem Tag auch das Musikerfest in Klosterbeuren und die Feuerwehrfahrzeugweihe in Olgishofen vorgesehen seien. Bertram sagte, der Vorstand habe die Freiluftveranstaltung bewusst auf einen Termin im Sommer gesetzt und nehme in Kauf, dass es Konkurrenzveranstaltungen gibt. Die neue Eintageslösung ist nach seinen Worten risikoärmer und erfordere deutlich geringere finanzielle Vorleistungen, da der Aufwand geringer als in früheren Jahren sei. Wegen des Corona-Virus abgesagte Messen zeigten, wie schnell Geld in den Sand gesetzt werden könne.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.