Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Babenhausen: Ein Gründervater der Versehrtensportgruppe wird 90

Babenhausen
03.03.2020

Ein Gründervater der Versehrtensportgruppe wird 90

Pioniere des Prellballsports in der Versehrtensportgruppe (von links): Michel Schütz, Franz Sauter, Georg Sauter, Jakob Spengler, Dr. Martin Schrode, Otmar Schmiedt, Georg Plattner, Vinzenz Einzinger und Paul Garad.
Foto: TSV-Archiv/Repro: Settele

Martin Schrode aus Babenhausen feiert am Dienstag einen runden Geburtstag. Er blickt auf fast ein halbes Jahrhundert als Sportarzt zurück.

Im April 1966 hob eine Handvoll Kriegsversehrter unter „tatkräftiger Mithilfe des VdK “, so die Vereinschronik , die Versehrtensportgruppe (VSG) Babenhausen aus der Taufe. Praktisch als Geburtshelfer betätigten sich der damalige VdK-Vorsitzende Anton Sauter und Dr. Martin Schrode , der heute seinen 90. Geburtstag feiert. Er ist das älteste noch lebende Gründungsmitglied dieser TSV-Sparte, die sich heute Behinderten-, Versehrten-, Rehabilitations- und Herzsportgruppe (BVRS) nennt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.