Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Babenhausen: Kinderbetreuung: Babenhauser Marktrat beschließt Provisorium

Babenhausen
21.03.2019

Kinderbetreuung: Babenhauser Marktrat beschließt Provisorium

Auch im Untergeschoss des Kinderhauses Hand in Hand an der Grießbachstraße werden künftig Kinder betreut.
Foto: Sabrina Schatz

Plus Die Marktgemeinde braucht eine Übergangslösung, um im kommenden Kindergartenjahr genug Plätze für Mädchen und Buben anbieten zu können. Das Kinderhaus Hand in Hand ist im Fokus.

Dass Babenhausen im neuen Kindergartenjahr nicht ohne ein Provisorium auskommen wird, hat sich bereits abgezeichnet. Denn die vier kommunalen Betreuungseinrichtungen können nicht genügend Plätze für all die Mädchen und Buben anbieten, die ab September im Fuggermarkt betreut werden sollen. Nun hat sich der Marktrat auf eine Übergangslösung geeinigt. Es sollen zwei zusätzliche Kindergartengruppen eingerichtet werden. Eine soll im Kinderhaus Hand in Hand unterkommen, die andere in Räumen hinter der Gemeindebücherei. Auch Umbauarbeiten sind nötig – und die müssen nun schnell beginnen. Denn die Zeit rinnt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.