Startseite
Icon Pfeil nach unten
Illertissen
Icon Pfeil nach unten

Babenhausen: Neue Bauplätze in Aussicht: Babenhausen prüft Antrag einer Bank

Babenhausen

Neue Bauplätze in Aussicht: Babenhausen prüft Antrag einer Bank

    • |
    Das Interesse an neuen Bauplätzen in Babenhausen ist da – doch die Marktgemeinde hat begrenzte Möglichkeiten, Bauwilligen Flächen anzubieten. Hinzu kommt der Selbstbindungsbeschluss, vorrangig die Innenentwicklung voranzutreiben.
    Das Interesse an neuen Bauplätzen in Babenhausen ist da – doch die Marktgemeinde hat begrenzte Möglichkeiten, Bauwilligen Flächen anzubieten. Hinzu kommt der Selbstbindungsbeschluss, vorrangig die Innenentwicklung voranzutreiben. Foto: Christin Klose/dpa (Symbolbild)

    Wer in Babenhausen einen Bauplatz kaufen möchte, braucht einen langen Atem. Geeignete Grundstücke sind rar. Die Gemeinde tut sich schwer, Flächen anzubieten. Nun gibt es womöglich einen Lichtblick: Die Raiffeisenbank Schwaben Mitte hat die Neuaufstellung eines Bebauungsplans beantragt. Es ist also möglich, dass sie als Investorin bei der Lösung des Babenhauser Bauplatz-Problems mitwirkt. Doch kommt der Gemeinde nun die Selbstverpflichtung zur Ortsentwicklung „Innen statt Außen“ in die Quere?

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden