Newsticker
Keine Testpflicht mehr für Geimpfte und Genesene in Bayerns Altenheimen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Babenhausen: Öko-Modellregion: Eine Verlängerung ist wichtig

Öko-Modellregion: Eine Verlängerung ist wichtig

Kommentar Von Sabrina Karrer
22.04.2021

Plus Die Günztal-Gemeinden haben gerade zu entscheiden, ob sie sich weiterhin finanziell an der Öko-Modellregion beteiligen werden. Kommt es nicht zur Verlängerung, würden die bisherigen Investitionen verpuffen.

Als 2018 die Bewerbung als Öko-Modellregion zur Diskussion stand, war ein Teil der Günztal-Gemeinden erst einmal skeptisch: Wird sich das Geld auszahlen, das so ein Projekt kostet? 15 Kommunen im Unter- und Ostallgäu beschlossen schließlich, sich zu beteiligen - darunter Babenhausen und Kettershausen. Im November nun läuft die erste Förderperiode aus. Während sich Kettershausen gleich für eine Verlängerung aussprach, zögerte Babenhausen zunächst. Im zweiten Anlauf entschied der Marktrat, dabeizubleiben. Zum Glück - eine Absage hätte die bisherigen Bemühungen hinfällig werden lassen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren