Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Babenhausen: Soll ein Neubau die Babenhauser Aussegnungshalle ersetzen?

Babenhausen
10.04.2019

Soll ein Neubau die Babenhauser Aussegnungshalle ersetzen?

Feuchtigkeit ist in das Gemäuer der Aussegnungshalle auf dem Babenhauser Friedhof gedrungen. Das hat erhebliche Schäden verursacht.
Foto: Alexander Kaya

Feuchtigkeit hat sich ins Gemäuer gefressen. Der Babenhauser Marktrat überlegt nun, ob eine kleine oder große Lösung Abhilfe schaffen soll.

Bekommt Babenhausen eine neue Aussegnungshalle auf dem Friedhof? Immer wieder haben Mitglieder des Marktrats, allen voran Friedhofsreferentin Beatrix Käßmeyer (CSU), den Zustand des bestehenden Gebäudes bemängelt. Auch eine Untersuchung bestätigte, dass die Gemeinde handeln sollte: Die Feuchtigkeit ist demnach mittlerweile bis zu drei Meter hoch ins Mauerwerk aufgestiegen. Der komplette Außen- und Innenputz müsste bis auf eine Höhe von etwa vier Metern abgeschlagen und erneuert werden. Aber ist das den Aufwand und vor allem das Geld wert?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.