Newsticker
Ukraines Außenminister Kuleba ruft zu komplettem Handelsstopp mit Russland auf
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Babenhausen: Was der Geldsegen für das Babenhauser Schloss bedeutet

Babenhausen
16.11.2019

Was der Geldsegen für das Babenhauser Schloss bedeutet

Der Fuggersche Zehentstadel soll wieder genutzt werden: Die Gemeinde hat Pläne, aus dem historischen Gebäude auf dem Schlossareal ein Veranstaltungszentrum zu machen.
3 Bilder
Der Fuggersche Zehentstadel soll wieder genutzt werden: Die Gemeinde hat Pläne, aus dem historischen Gebäude auf dem Schlossareal ein Veranstaltungszentrum zu machen.
Foto: Alexander Kaya (Archivbild)

Plus Der Bund stellt für die Sanierung von Fuggerschloss und Zehentstadel 6,5 Millionen Euro in Aussicht. Wie es nun mit den Mammutprojekten weitergeht.

Überraschend und erfreulich: So bezeichnet Babenhausens Bürgermeister Otto Göppel die Nachricht, die ihn jüngst aus Berlin erreicht hat. Der Bund will die Sanierung des Fuggerschlosses und des Zehentstadels mit einem millionenschweren Zuschuss unterstützen. Insgesamt 6,5 Millionen Euro sollen für die Aufwertung des Schlossareals ins Haus stehen. Das gab der CSU-Bundestagsabgeordnete Georg Nüßlein am Donnerstagabend bekannt. Diese Zusage ist entscheidend für die Zukunft des Geländes.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.