Newsticker
RKI meldet 16.417 Neuinfektionen und 879 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Bärentatzen von Bernadette Schneider-Gäde

Plätzchen-Profis

02.12.2020

Bärentatzen von Bernadette Schneider-Gäde

Zum Anbeißen: die Schoko-Bärentatzen von Bernadette Schneider-Gäde aus Illertissen.
Bild: Gäde

Schnell gemacht, schokoladig und lecker sind die Bärentatzen von Bernadette Schneider-Gäde.

Wäre der Lockdown nicht dazwischengekommen, hätte dieses Jahr für unseren Plätzchenverkauf auch die Illertisserin Bernadette Schneider-Gäde wieder den Backofen aufgeheizt und leckeres Gebäck gebracht. Zum Trost gibt es von ihr heute dieses feine Rezept:

Zutaten:

250 Gramm Margarine, 175 Gramm Zucker, ein Ei, eine Packung Vanillezucker, 75 Gramm gemahlene Mandeln, 175 Gramm Mehl, 175 Gramm Speisestärke. Für die Füllung und Dekoration: 100 Gramm Aprikosenmarmelade, 150 Gramm Blockschokolade, 40 Gramm Margarine.

Zubereitung:

Zutaten verrühren, in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen. Gleich große Tatzen auf ein gefettetes Blech spritzen. Bei 200 Grad/E.-Herd zehn bis 15 Minuten backen. Bärentatzen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Jeweils zwei Kekse mit glatt gerührter Marmelade zusammenkleben. Schokolade mit der Margarine schmelzen. Die Tatzen mit einem Ende in die Schokolade tauchen und trocknen lassen. (az)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren