Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Barocksaal: Klangschmelze

Barocksaal
19.06.2012

Klangschmelze

Heidi Schmid auf der Geige und Tatiana Chernichka am Flügel finden die räumliche Nähe zum Publikum im Barocksaal des Illertisser Schlosses ebenso faszinierend wie das Publikum umgekehrt, das Musik hautnah erleben kann.
Foto: Langhans

Heidi Schmid auf der Geige und Tatiana Chernichka am Klavier begeistern durch ihr absolut perfektes Zusammenspiel

Illertissen Sie musizieren zu zweit auf der Bühne vor ausverkauftem Barocksaal, doch wer die Augen schließt – um das akustische Erlebnis zu intensivieren – könnte bei gemeinsamen Tonleiterskalen auch von nur einer Klangquelle ausgehen. Geige und Klavier verschmelzen zu einem einzigen, von Intervallen vorangetriebenen Sound. Die Violinsolistin Heidi Schmid aus Mindelzell und Tatiana Chernichka am Klavier verstehen ihr Publikum durch außergewöhnliche Perfektion und leidenschaftliches Spiel zu begeistern. Sie lassen Erinnerungen wach werden an die berühmte Geigerin Julia Fischer, die vor zwei Jahren mit Milena Chernyavska als Begleiterin in Illertissen konzertierte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.