Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Barocksaal: Slawisches Empfinden

Barocksaal
18.04.2011

Slawisches Empfinden

Mit viel Beifall und Blumen bedacht wurde das Schostakowitsch-Trio beim Konzert im Illertisser Barocksaal.
Foto: Foto: ch

Schostakowitsch-Trio musiziert in Illertissen mit glühender Leidenschaft

Illertissen Für die Konzertreihe „Musik im Schloss“ hatte ein Mitglied des Freundeskreises die Begegnung mit dem in Nürnberg ansässigen Schostakowitsch-Trio angeregt. Jetzt trat es mit Tatiana Shapiro, Klavier, Mischa Sinelnikov, Violine und Sascha Shapiro, Cello, im voll besetzten Illertisser Barocksaal auf. Die aus der Ukraine stammenden Künstler musizieren in dieser Besetzung seit 14 Jahren zusammen. Schon lange zuvor hatten sie sich als Spezialisten ihrer Instrumente einen Namen gemacht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.