Newsticker
Erstmals über 200.000 Neuinfektionen gemeldet – Inzidenz über 1000
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Bau: Wie geht es weiter in der Danziger Straße?

Bau
01.04.2020

Wie geht es weiter in der Danziger Straße?

Fast nahtlos: Zwischen den Bahngleisen und der Danziger Straße in Altenstadt ist nur wenig Platz.

Die Straße in Altenstadt ist seit Jahren im Gespräch. Sie soll um einen Gehweg erweitert werden, doch es gibt Schwierigkeiten

Ein Blick auf den Plan zeigt das Problem: In der schmalen Straße gibt es keinen Gehweg – und keinen Platz dafür. Die nicht abgezäumte Bahnstrecke nähert sich der Danziger Straße so sehr an, dass kaum ein Abstand mehr zwischen beiden ist. Für Fußgänger und Fahrradfahrer sei es auf der Danziger Straße laut Bürgermeister Wolfgang Höß geradezu gemeingefährlich. Bereits im Jahr 2013 fasste die Gemeinde den Entschluss, die Straße zu erweitern und erstellte eine Vorplanung. Die Möglichkeit, Raum für den Gehweg zu schaffen, besteht nur auf der Seite der Anlieger. Diese wehrten sich 2013 gegen das Vorhaben. Zu diesem Zeitpunkt hätten die Anwohner der einseitig bebauten Straße hohe Beiträge für eine Erweiterung zahlen müssen – das ist jetzt anders.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.