Newsticker

Corona-Test-Panne in Bayern: Infizierte sollen am Donnerstag informiert werden
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Baum-Setzlinge beim alten Waldkreuz haben sich gut entwickelt

Babenhausen

01.05.2020

Baum-Setzlinge beim alten Waldkreuz haben sich gut entwickelt

Inmitten der Baum-Setzlinge hat Karl Schregle von der Waldbesitzervereinigung Babenhausen zwei Ruhebänke platziert.
Bild: Claudia Bader

Plus Grundschüler und Kindergartenkinder übernehmen normalerweise die Pflege. Was die kleinen Paten auch in der jetzigen Situation für das Projekt tun können.

Die Baum-Setzlinge beim alten Waldkreuz zwischen Kellmünzer und Oberrother Straße haben sich gut entwickelt. Gepflanzt wurden sie auf Initiative der örtlichen Waldbesitzervereinigung im Dezember 2019 von Schülern der Klassen 3d und 4c der Grundschule Babenhausen sowie Mädchen und Buben des Naturnahen Kindergartens und des Kinderhauses Hand in Hand. Ziel der gemeinsamen Pflanzaktion ist es, die kleinen Baumpaten näher an den Forst und die Natur heranzuführen.

Zwei stabile Ruhebänke wurden aufgestellt

Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen ist es derzeit nicht möglich, dass Schulklassen und Kindergartengruppen gemeinsam mit ihren Lehrern sowie Vertretern der Waldbesitzervereinigung eine Gieß- und Pflegeaktion unternehmen. „Aber die Mädchen und Buben können gemeinsam mit ihren Eltern einen Ausflug zu der umzäunten Schonung unternehmen. Dort können sie ihnen die Setzlinge von Lärche, Kiefer, Rot- und Hängebuche, Vogelkirsche, Stieleiche, Bergahorn und Eibe sowie Walnuss- und Mammutbaum zeigen“, sagt Karl Schregle, Vorsitzender der Waldbesitzervereinigung.

Damit die Baumpaten sich nach einer Wanderung oder einer Radtour ausruhen können, hat er vor Kurzem zwischen den Bäumchen zwei stabile Ruhebänke aufgestellt. „Dort können die einzelnen Familien auch Brotzeit machen“, sagt Schregle. Gemeinsam mit seinem Stellvertreter Franz Kast und dessen Sohn Maximilian hat er die kleinen Bäumchen in den zurückliegenden regenarmen Wochen mit Wasser versorgt und von Unkraut befreit.

Mehr aus Babenhausen und Umgebung lesen Sie hier:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren