Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester

Fundbüro

18.11.2017

Besitzer gesucht

Viele Gegenstände wurden abgegeben

Einmal nicht aufgepasst, schon ist es passiert: Die Lieblingshandschuhe rutschen aus der Tasche und landen ... ja, wo eigentlich? In Babenhausen haben Bürger wieder zahlreiche Gegenstände im Fundbüro der Verwaltungsgemeinschaft abgegeben. Diese liegen nun so lange dort, bis sie von ihren Besitzern abgeholt werden. Ein kurioses Fundstück ist beispielsweise ein Hörgerät. Zudem lagern in der Sammelstelle einige Armbanduhren, Brillen und Ringe sowie ein Buch über Traktoren, eine Kinderwarnweste oder ein Handy beziehungsweise ein iPhone. Hinzu kommen verschiedene Gegenstände, die das Busunternehmen Brandner in seinen Bussen entdeckt hat, etwa Mützen, Jacken, Schals und Turnbeutel. Auch diverse Fahrräder und ein Fahrradstecklicht warten auf ihre Besitzer.

Wer einen der genannten Gegenstände oder einen anderen vermisst, soll sich möglichst umgehend im Babenhauser Rathaus, Zimmer 4, Telefon 08333/9400-24 oder per E-Mail an fundamt@babenhausen.org melden. (fs, az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren