Newsticker
Johnson & Johnson verschiebt Einführung von Corona-Impfstoff in Europa
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Betlinshauser feiern doch noch ein Fest

25.11.2019

Betlinshauser feiern doch noch ein Fest

Nächstes Jahr wird wieder ein Dorffest in Betlinshausen gefeiert.

Kulturring stimmt bei außerordentlicher Versammlung zu

Nächstes Jahr gibt es wieder ein Dorffest auf dem idyllischen Platz beim Vereinsheim in Betlinshausen. Das ist das Ergebnis einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des Betlinshauser Kulturrings. Der hatte im Februar mit deutlicher Mehrheit beschlossen, im nächsten Jahr ein Dorffest zu feiern. Doch wegen Schwierigkeiten bei der Organisation berief der Vorstand auf Veranlassung des Präsidiums eine außerordentliche Mitgliederversammlung ein, der 27 stimmberechtigte Mitglieder folgten.

Zunächst ging es in der Versammlung darum, ob der Beschluss vom 27. Februar bestehen bleibt oder nicht. Mit 16:11 Stimmen wurde die Entscheidung zunächst aufgehoben. Bei der anschließenden kontrovers geführten Aussprache setzten sich Margit und Franz Münzenrieder sowie Winfried Mayer vehement für ein Dorffest ein. Sie argumentierten, damit werde die Dorfgemeinschaft gestärkt und bei der Jugend könne für die Vereine geworben werden. Außerdem sollte dem Trend, traditionelle Dorfveranstaltungen sterben zu lassen, beziehungsweise sich bei diesen nicht mehr zu engagieren und mitarbeiten zu wollen, entgegengewirkt werden. Außerdem kommen die Einnahmen dem Erhalt des Vereinsheimes zugute.

Die nachfolgende Abstimmung ergab dann mit 15:12 Stimmen die Aufforderung, ein Dorffest zu organisieren. Es steigt am 19. Juli nächsten Jahres. Zum Abschluss bat Vorstand Bernd Rapp die Vereine, bis Ende des Monats die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Organisationsteam zu benennen. (zöh)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren