Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Buch: Bucher Frauenbund stellt sich neu auf

Buch
17.10.2019

Bucher Frauenbund stellt sich neu auf

Ein junges Frauenbund-Team wurde in Buch gewählt: (von links) Monika Walser, Sabine Wiltschka, Christiane Kienle, Erika Vorreiter, Petra Schischke, Pfarrer Johann Wölfle, Christiane Nestler-Jainz und Tanja Lucciola-Militsch.
Foto: zedo

Der Verein wird künftig von einem fünfköpfigen Team geleitet. Die engagierten Mitglieder räumen mit überholten Vorurteilen auf

Der katholische Frauenbund in Buch feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Gründungsjubiläum und ist eine Institution. Bei der Jahreshauptversammlung machte Bezirksleiterin Ottilie Buchmiller klar: „Was den heutigen Frauenbund betrifft, sollte man mit überholten Vorurteilen aufräumen.“ Unter den 124 Mitgliedern würden sich nicht nur alte Frauen befinden, die backen und stricken. Die heutigen Frauen schauen über den Tellerrand hinaus und bereichern das Gemeindeleben, sagte Buchmiller.

Die Diskussion ist geschlossen.