Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Bundespräsident: Verhaltene Freude über Steinmeier-Kandidatur

Bundespräsident
16.11.2016

Verhaltene Freude über Steinmeier-Kandidatur

Frank-Walter Steinmeier soll neuer Bundespräsident werden.
Foto: Altan/AFP

Das sagen die Abgeordneten aus dem Wahlkreis Neu-Ulm zur Ernennung des Außenministers

Die Kandidatur und höchstwahrscheinliche Wahl Frank-Walter Steinmeiers zum Bundespräsidenten löst längst nicht bei allen Politikern große Euphorie aus – auch nicht in der Region Neu-Ulm. Während sich SPD-Kollege Karl-Heinz Brunner parteigemäß über die Entscheidung freut, hätten sich die beiden CSU-Abgeordneten aus dem Wahlkreis Neu-Ulm, Katrin Albsteiger und Georg Nüßlein, einen anderen Kandidaten gewünscht. Für Grünen-Politikerin Ekin Deligöz muss der amtierende Außenminister erst noch seine Einstellung zu gewissen Themen unter Beweis stellen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.