Newsticker

Drosten warnt: Corona-Lage könnte sich auch in Deutschland zuspitzen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Der Ministerpräsident kommt nach Vöhringen

20.07.2010

Der Ministerpräsident kommt nach Vöhringen

Vöhringen. Der Bezirksparteitag der CSU Schwaben findet am Freitag, 23. Juli, 17.30 Uhr im Wolfgang-Eychmüller-Haus statt. Rund 500 Besucher werden erwartet, davon sind allein 300 CSU-Delegierte aus Schwaben, einschließlich aus dem CSU-Kreisverband Neu-Ulm.

Hauptredner ist der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer. Er wird, so teilt Kreisvorsitzender Thorsten Freudenberger mit, zu aktuellen politischen Themen Stellung beziehen. "Die CSU, die sich in Bayern wieder festigt, wird auf Bundesebene mithelfen, die christlich-liberale Koalition aus dem derzeitigen Tief herauszuführen. So wird die Standortbestimmung des CSU-Vorsitzenden Seehofer mit Spannung erwartet."

Weitere Punkte sind: Bericht des CSU-Bezirksvorsitzenden Markus Ferber, Grußwort des CSU-Kreisvorsitzenden Freudenberger und Beratungen über Anfragen. Dabei geht es um die Modernisierung der Parteiarbeit: ein neues Instrument der parteiinternen Mitgliederbefragung und Fortführung des momentan laufenden Leitbildprozesses, die Etablierung eines eigenen CSU-Arbeitskreises für das Thema "Integration" und - laut einem vorliegenden Antrag - kommunale Steuern auf Spielautomaten. (ub)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren