Newsticker
EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Altkanzler Schröder
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Dietenheim: Fasching in Dietenheim: Die Fasnet lebt trotz der Absage

Dietenheim
22.10.2020

Fasching in Dietenheim: Die Fasnet lebt trotz der Absage

Der „Ranzenburger“, Symbolfigur der traditionsreichen Fasnet in Dietenheim, muss „im Stall bleiben“.
Foto: W. Schmid

Plus Die Ranzenburger Narrenzunft schmiedet bereits Pläne, wie in Dietenheim Fasching gefeiert werden könnte - wenn es die Corona-Entwicklung erlaubt.

„So lang trotz manchem Sturme Alt-Ranzenburg noch lebt“, wie es in der ersten Strophe des „Ranzenburger Narrenmarsches“ heißt, wird in Illertissens württembergischer Nachbarstadt Dietenheim die „Fasnet“ mit ihrer berühmten Mischung aus alemannischer Fasnet und rheinischem Karneval gefeiert. Heuer allerdings brach tatsächlich wenige Tage nach Ende der Kampagne 2019/20 ein „Sturm“ namens Corona aus, der alle Pläne verwehte. Für das kommende Jahr gibt es dennoch Ideen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.