1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Ehrenmedaille für Arthur Handtmann

26.10.2007

Ehrenmedaille für Arthur Handtmann

Arthur Handtmann ist als erste Unternehmerpersönlichkeit mit der goldenen Ehrenmedaille der IHK Ulm ausgezeichnet worden. Die IHK ehrt damit Unternehmer, die sich durch außergewöhnliche Leistungen um die Wirtschaft in der Region verdient gemacht haben.

"Arthur Handtmann erfüllt dieses Kriterium wie kaum ein anderer Unternehmer in der Region. Durch sein lebenslanges Engagement hat er dazu beigetragen, Oberschwaben zu einem der wichtigsten Wirtschaftsstandorte im Süden, ja in ganz Deutschland zu machen", so IHK-Präsident Dr. Peter Kulitz in seiner Laudatio. Die Verleihung der goldenen Ehrenmedaille fand im Rahmen der Vollversammlung der IHK Ulm in den Räumen der Handtmann-Gruppe in Biberach statt. Arthur Handtmann war von 1950 bis 1998 Alleingeschäftsführer der Handtmann-Unternehmensgruppe. Heute ist er Beiratsvorsitzender der Unternehmensgruppe, zu der zwei Metallgusswerke, eine Maschinenfabrik, eine Armaturenfabrik, die Elteka Kunststofftechnik, die A-Punkt-Automation und die Handtmann Systemtechnik gehören.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
_AKY9843(1).JPG
Ulm

Bundestagswahl: Alexander Kulitz (FDP) hat’s geschafft

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket