1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Ein begehbarer Adventskalender

Vorschau

29.11.2019

Ein begehbarer Adventskalender

Tiefenbacher schmücken in der Vorweihnachtszeit ihre Fenster

Familien und Vereine in Tiefenbach haben, wie in den Vorjahren, Türen und Fenster geschmückt und so einen begehbaren Adventskalender erstellt. Wann und wo die Türchen geöffnet werden:

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Musikvereinigung Tiefenbach, Alte Schule.

Raiffeisenbank,Graf-Kirchberg-Straße 28.

Ein begehbarer Adventskalender

Familie Becker, Schubertstraße 4.

Familie Preisler, Hardtweg 8.

Familie Mahler-Blümm, Gannertshofener Straße 14a.

Ministranten, Kirche St. Antonius.

Familie Zimprich, Rothtalring 55a.

Laden Um’s Eck, Graf-Kirchberg-Straße 22.

Familie Krause, Zum Gässle 4.

Familie Ott, Frühlingstraße 10.

Familie Kwiedor, Seelach 6.

Familie Bürzle, St.-Leonhard-Gasse 3.

Grundschule, Wilhelm-Busch-Ring 7.

Kindergarten St. Antonius, Raiffeisenstr. 1.

Familie Pellegrino, Pfarrer-Hops-Straße 16.

Krabbelgruppe, Alte Schule.

Familie Zoller, Zum Moosacker 3.

Familie Gulde, Mendelssohnstraße 15.

Familie Winkler, Alte Schule.

Die neuen Adventsfenster öffnen sich jeweils um 17.30 Uhr. Ausnahmen sind der 17. Dezember, an dem das Fenster am Kindergarten um 17 Uhr öffnet sowie der 24. Dezember. Da öffnet das Fenster nach der Kindermette um 16.30 Uhr. Offene Fenster sind stets von 17 bis 21.30 Uhr beleuchtet. Der Kalender besteht bis einschließlich Dienstag, 31. Dezember. (lor)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren