Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Engishausen / Egg an der Günz: Zehentstadel in Engishausen: Kritik am Parkkonzept wird laut

Engishausen / Egg an der Günz
16.07.2020

Zehentstadel in Engishausen: Kritik am Parkkonzept wird laut

Straßenbauarbeiten erfolgen derzeit im Bereich des sanierten und erweiterten Zehentstadels im Egger Ortsteil Engishausen. Der Gemeinderat befasste sich kürzlich damit.
Foto: Armin Schmid

Plus Gemeinderäte befürchten, dass der Parkplatz nicht ausreichend genutzt wird und Autofahrer auf die Ortsdurchfahrt ausweichen. Auch geplante Lärmschutzwände polarisieren.

Das Parkkonzept, das in Zusammenhang mit der Sanierung und Erweiterung des Zehentstadels im Egger Ortsteil Engishausen steht, ist kürzlich in einer Sitzung des Gemeinderats auf Kritik gestoßen. Befürchtungen wurden laut, dass der geplante Parkplatz in fußläufiger Entfernung nicht ausreichend genutzt und stattdessen an der Ortsdurchfahrt nahe Kirche und Zehentstadel geparkt wird. Kritisch beäugt wurden auch Lärmschutzwände, die ein beträchtliches Ausmaß annähmen.

Die Diskussion ist geschlossen.