Newsticker
Maskenpflicht an bayerischen Grundschulen wird entschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Erkheim: Maschine in Holzbetrieb gerät in Brand

Erkheim
30.08.2019

Maschine in Holzbetrieb gerät in Brand

In der Halle eines Holzverarbeitungsbetriebs in Erkheim hat es am Mittwoch gebrannt.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Übergreifen des Feuers wird in Erkheim verhindert. Sieben Mitarbeiter werden leicht verletzt.

In der Fertigungshalle eines Holzverarbeitungsbetriebs in Erkheim ist am Mittwochvormittag aus bislang ungeklärter Ursache eine Spänetrocknungsanlage in Brand geraten. Feuerwehren und Rettungsdienst waren innerhalb kürzester Zeit vor Ort. Das Feuer wurde schnell gelöscht und griff somit nicht auf die Fertigungshalle über. „Die Späne waren durch eine spezielle Imprägnierung schwer entflammbar“, sagte ein Sprecher des betroffenen Unternehmens.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.